"Erziehungs-Partnerschaft"

Wir verstehen die Zusammenarbeit mit Ihnen als Eltern als Erziehungspartnerschaft, die auf folgenden Grundsätzen aufbaut:

  1. Eltern bleiben Eltern! Sie sind in vielerlei Hinsicht Experten für ihre Kinder.
  2. Der Betreuungsprozess wird gemeinsam und unterstützend gestaltet, um Lösungsstrategien zu entwickeln.
  3. Unsere Aufmerksamkeit richtet sich darauf, die Stärken der Familie aufzuspüren und für den pädagogischen Prozess zu nutzen.
  4. Regelmäßige Kontakte mit Eltern und Familie sind wichtig, z.B. auch Hausbesuche.
  5. Der Kontakt zwischen den Familien und ihren Kindern wird bezüglich Form und Häufigkeit individuell abgestimmt.
  6. Konkrete, erreichbare Ziele werden gemeinsam mit dem Kind/Jugendlichen, den Eltern, der Kinder- und Jugendhilfe und den SozialpädagogInnen der Wohngruppe in regelmäßigen Gesprächen festgelegt.
  7. In der Hilfeplanung sollen auch die Wünsche und Ziele der Kinder/Jugendlichen und der Eltern Platz finden.
  8. Die ausgehandelten Ziele sind für alle Beteiligten verbindlich.

Schloss Leonstein - Haus für Kinder und Jugendliche I Eine sozialpädagogische Einrichtung des Landes OÖ
Leonsteinerstraße 38 I 4592 Leonstein I Telefon: +43 7584 2273 I Fax: +43 7584 2273 – 88 I schloss-leonstein.post@ooe.gv.at